Chronik

Ab 1925

Erster „Handel mit Lebens- und Futtermitteln“ von Paul Diehl

1. August 1955

Paul Diehl überschreibt das Geschäft seinem Sohn Karl Diehl – „Karl Diehl Landhandel“

1960 

Errichtung des heutigen Standortes in der Wiesenstraße.

1993 

Übernahme durch die „HG Berstadt“ und Umbenennung in „Diehl Landhandel GmbH“

Juli 1996 

Übernahme durch die „Daub Landhandel GmbH“, Reiner Mertens und Karl Diehl.

2006 

Übernahme des „Agrarhandel Oskar Völp / Inh. Ingrid Kutzner“ in Wölfersheim-Södel durch die „Diehl Landhandel GmbH“

2008 

Neubau einer Getreidehalle (7000 to.) mit Reinigung, 60 to.-Waage und 120 to.-Annahme in Eberstadt

2011

Oliver Weisel wird 2. geschäftsführender Gesellschafter der „Diehl Landhandel GmbH“

2016

Neuer Standort in Berstadt mit Siloanlage, Getreideannahme und 60 to-Waage